anzeige

Horoskop für Pärchen - Fische

anzeige

Aufs erste kann die Traumwelt, in der jeder Fisch lebt den andren Menschen ziemlich sympathisch sein. Dies bezieht sich insbesondere auf ihre emotionellen Ausbrüche, ihre ausgeprägte Empfindsamkeit sowie ihre ruhige und eher zurückgezogene Natur. Jedoch, früher oder später wird man satt von der unvorhersehbaren Laune eines Fisches, nämlich, man kann bei diesem Sternzeichen nie ganz im Klaren darüber sein, wie sich seine Laune verändern wird. Es ist ziemlich üblich für Fische, dass sie Nervenausbrüche erleben und sich als unfähig beweisen, sogar die kleinsten Entscheidungen zu treffen. Ihr unsicheres Auftreten und Stimmungsschwankungen machen sie oft zu solchen Menschen, die man schwierig einem Tag nach dem anderen ertragen kann. Allerdings, sollte man nicht voreilig die Schlussfolgerung ziehen, dass die Fische schlechte Partner sind, denn dies stimmt keinesfalls nicht. Es ist aber wahr, dass die Fische solche Partner brauchen, die sie verstehen und unterstützen können.

anzeige

Deswegen sind Skorpione und Stiere die kompatibelsten Partner eines jeden Fisches, denn sie sind diejenigen, die Verständnisvoll mit den Fischen umgehen können und ihnen immer zurzeit stehen. Die große Energie, die diese zwei Sternzeichen besitzen, wird den Fischen Kraft geben, mutiger im Leben zu sein und sie letztendlich selbst zu hervorragenden Partnern machen, auf die man sich immer verlassen kann. Ein weiteres kompatibles Sternzeichen sind die Jungfrauen, die die nötige Geduld besitzen, um die Fische auf den richtigen Pfad zu bringen und dadurch eine harmonische Beziehung aufrechtzuerhalten. Allerdings, sollten Fische die Sternzeichen wir die Zwillinge, Widder oder Wassermänner vermeiden, denn diese Sternzeichen sind zu abenteuerlich für ihr Geschmack und werden wenig Verständnis für die Bedürfnisse der Fische haben.

anzeige